Inhale über Bulgarien

7 Inhalte gefunden:

Persönliche Erfahrungen

Bulgarien

Bulgarien Weitläufige Natur, freundliche Leute und eine schöne Hauptstadt
Gastfreundlichkeit Man kann sich echt an jedes Lagerfeuer setzen. Die Leute waren sehr aufgeschlossen und kommunikativ.
Trampen Fast nie lange Wartezeiten... aber wenns mal nicht geht, steht man eine Weile...
Natur Berge, Seen, Meer, was will der Mehre mehr? Richtig, einen Haufen Obstbäme!
Städte Sofia hat uns gefallen
Kosten Sehr günstig.
Komunikation Gutes Englisch ist weit verbreitet
Essen Da wir meistens selbst kochten,... gut

Blogeinträge

15. Juni 2016 Aufbruch ins Morgenland

Der Weg in die Türkei sollte läger und beschwerlicher werden als geplant...
viele Bulgaren wollten mit uns unbedingt ein letztes Bier trinken, bevor wir ihr Land verlassen sollten.


12. Juni 2016 Momo: das große Abenteuer

Wer ist wohl Momo? Und warum ist das Abenteuer groß, wo es doch um einen kleinen Scheißer geht?
Lest im folgenden Artikel, welche arbeitsreiche Kombination ein kleiner Scheißer mit zwei Trampern ist.


3. Juni 2016 Zwischenstop in Sofia

Bussek, Bussek - was hat das wohl zu bedeuten und warum nahmen wir früh morgens die Beine in die Hand, um fix nach Sofia zu kommen?
Die Antworten findet ihr, wenn ihr gleich schnell weiterlest...


Trampen

Trampen in Bulgarien

Road Songs

Road Songs #2: Swingin' For Peace (Koprinka, Bulgarien)


Der zweite Road Song ist eine Komposition von meinem Freund und ausgezeichnetem Trompeter Christoph Braun mit dem Titel “Swingin' For Peace“.
Wir haben dieses Stück bereits oft mit unserer Band oder im Duo gespielt, aber unterwegs habe ich endlich Zeit gefunden, ein Gitarrenarrangement davon zu machen.
Im Hintergrund seht ihr den wunderschönen und friedlichen See Koprinka im Herzen Bulgariens, der eine Tolle Atmosphäre für dieses Stück bot.

Road Songs #1: Daniel (Sofia, Bulgarien)


Das erste Stück schrieb ich in Sofia, Bulgarien und trägt den Titel “Daniel“, gewidmet einem anderen Tramper und Volunteer, den ich in Idomeni, Griechenland kennenlernen durfte.